Fun Facts

Fun Facts zu den Hörspielen

In jedem TKKG Junior Hörspiel geht es um ein ganz bestimmtes Thema. Hier findest du spannende Fun Facts zu jeder einzelnen Folge! Neugierig? Dann mal los!

Hier findest du alle TKKG Junior Hörspielfolgen!

 

 

Fun Fact zu Folge 24 - Das doppelte Klößchen

TKKG Junior Hörspiele

Ein/e Doppelgänger:in ist jemand, der/die einer anderen Person zum Verwechseln ähnlich sieht.

Man nimmt an, dass jeder Mench sieben Doppelgänger:Innen auf der ganzen Welt hat. Bei ca. 8 Milliarden Menschen auf der Welt ist e aber eher unwahrscheinlich, auf deine/n Doppelgänger:in zu treffen.

Doppelgänger:innen werden oft für beonders gefährliche Szenen im Film eingesetzt, die echte und prominente Schauspieler:innen nicht spielen können oder dürfen. Dazu gehören beispielsweise Action-Szenen wie Autounfälle, Tauchgänge sowie Sprünge aus Häsuern oder Flugzeugen. Im Film nennt man diese Doppelgänger:innen "Stuntman" oder "Stuntwoman".

Geheimdienste sollen auch Doppelgänger:innen zu Spionagezwecken einsetzt haben, um wichtige Staatsgeheimnisse auszuspionieren. Eineiige Zwillinge sind eigentlich die perfekten Doppelgänger:innen. Aber eben auch nicht zu 100 Prozent. Unterschiede zeigen sich immer in Fingerabdrücken oder Muttermalen. 

 

Fun Fact zu Folge 22 - Abenteuer im Safari-Park

TKKG Junior Fun Fact

Rakete auf vier Pfoten
Geparden sind die schnellsten Landtiere der Erde!
Auf kurzen Entfernungen erreichen sie bis zu 120 Stundenkilometer! Für diesen Sprint benötigen sie nur drei Sekunden von 0 auf 100. Damit beschleunigt der Gepard etwa gleich schnell wie ein Ferrari.
Gemütlicher Geselle
Das langsamste Säugetier auf der Welt ist das Faultier. 
Hier ist der Name wirklich Programm. Am Boden schafft es das putzige Tier nur, bis maximal 1,9 Kilometer pro Stunde zu krabbeln.
Abenteuer Zoo
Der größte Safari-Park der Welt ist der "San Diego Safari Park" in den U.S.A.
Der Park hat eine Grundfläche von 1020 Fußballfeldern und zeigt etwa 300 verschiedene Tierarten.
Pfeile von Sandmännchen
Wusstest du, dass zum Ruhigstellen von gefährlichen Tieren Pfeile benutzt werden? 
Diese sogenannten Betäubungspfeile werden abgeschossen und können eine große Distanz überbrücken. So kann man gefährliche Tiere aus sicherer Entfernung betäuben. 

 

Fun Fact zu Folge 21 - Der Fluch der Mumie

Der Fluch der Mumie

Wusstest du schon,...

dass eine Mumie ein, durch ein bestimmtes Verfahren, haltbar gemachter Körper eines Verstorbenen ist. Das Verfahren nennt sich "Mumifizierung".

Mumien kennt man meist aus dem alten Ägypten.
Dort glaubte man, dass die Seele nach dem Tod weiterlebt und legte daher wertvolle Beigaben in die Gräber. Meist waren das Gold und Edeltsteine. Aber auch Waffen, Musikinstrumente, Lebensmittel und sogar Brettspiele wurden schon bei Ausgrabungen in den Gräbern gefunden.

Vor mehr als 3000 Jahren gab es einen Kinderkönig im alten Ägypten: Tutachamun. Mit 9 Jahren wurde er sogar zum Pharao gekürt, einem gottlgleichen König. Tutachamun verstarb jedoch mit schon 18 Jahren. Ob es ein Unfall war oder sogar Mord, bleibt bis heute ein Rätsel.

Die Gruft des Kinderkönirgs wurde im Jahr 1922 im Tal der Könige in Ägypten entdeckt. Die Mumie ist mit einer Maske aus purem Gold bedeckt. Die Maske ist von unschätzbarem Wert und im ägyptischen Museum in Kairo ausgestellt. 

 

Fun Fact zu Folge 20 - Die gestohlene Stimme

TKKG Junior Fun Fact zur Folge 20

Sind Ohrwürmer gefährlich?
Ganz klar: NEIN. Zumindest nicht, wenn es sich um ein Lied handelt. Genau jenes geht dir nämlich nicht mehr aus dem Kopf und du summst immerzu dieselbe Melodie. Das ist aber nicht bedenklich und geht auch von allein wieder weg. Bis zum nächsten Ohrwurm.
Dr.Singsang empfiehlt:
Wusstest du, dass Singen gesund und glücklich macht?
Im Ernst, Wissenschaftler haben herausgefunden, dass dein Körper beim Singen das Hormon Serotonin ausschüttet und Abwehrstoffe produziert. Das macht dich froh, du fühlst dich gut und wehrst auch noch Krankheitserreger ab. Probier es einfach mal aus. 
Lang. Länger. Am Längsten
Die längste Oper der Welt dauert 16 Stunden. Es ist "Der Ring des Nibelungen" von Richard Wagner. 
Das ist ja prima!
Die weibliche Hauptperson einer Oper heißt Primadonna.
Nicht schlecht
Mozart war ein echtes Wunderkind und komponierte bereits mit fünf Jahren sein erstes Klavier-Konzert. Angeblich konnte er später das Geräusch von Flöten nur sehr schwer ertragen. Kaum zu glauben also, dass seine berühmteste Oper "Die Zauberflöte" ist. Diese war eine Auftragsarbeit, die er nur widerwillig komponierte. Hat sich aber gelohnt. ;-) 

 

Fun Fact zu Folge 19 - Verschollen im Stollen

TKKG Junior Fun Fact

Geldfälscher gibt es schon so lange, wie es Geld gibt.
Doch heute ist das Fälschen von Banknoten gar nicht mehr so einfach. Allein der 50-Euro-Schein hat viele unterschiedliche Sicherheitsmerkmale. Manche sind sogar geheim und können mit bloßem Auge nicht erkannt werden. Aber ein paar verraten wir dir:

Fühl-Test: Auf der Vorderseite kannst du am rechten und linken Rand kurze erhabene Linien ertasten.

Smaragd-Test: Wenn du den Schein vorsichtigt kippst, bewegt sich ein Lichtbalken über die Zahl 50. Je nach Blickwinkel verändert sich die Farbe von smaragdgrün zu tiefblau. 

Faden-Test: Mittig im Geldschein ist ein Sicherheitsfaden eingearbeitet. Im Gegenlicht ist er als dunkler Streifen erkennbar. 

Streng geheim! Nur mit einer speziellen UV-Lampe werden Fasern in den Farben Blau, Rot und Grün sichtbar. Es gibt sogar Sterne, die leuchten. Es gibt auch Sicherheitsvorkehrungen, die nur von ganz speziellen Maschinen überprüft werden können. Aber die sind so streng geheim, dass sie nicht verraten werden. 

Solltest du mal einen Falschgeldschein entdecken, dann gib ihn gleich der Polizei. Bestenfalls weißt du noch, wo du den Schein bekommen hast. Das macht es der Polizei dann einfacher, die Täter aufzuspüren.

 

Fun Fact zu Folge 18 - Stimmen aus dem Jenseits

Licht aus und Vorhang auf!
Wusstest du schon, dass die Brüder Auguste und Louis Lumière aus Frankreich den Kinofilm erfunden haben?
Im Jahr 1895 erfanden sie einen Apparat zum Abspielen von kurzen Schwarz-Weiß-Filmen. Die "ersten" Kinos waren Schaubuden auf Jahrmärkten.
1926 wurde der erste abendfüllende Spielfilm mit Ton aufgeführt. 
Wusstest du schon, dass der teuerste Film aller Zeiten etwa 430 Mio. Dollar gekostet hat? Es ist der Film "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten" mit Johny Depp in der Hauptrolle.
Wusstest du schon, dass der wichtigste und bekannteste Filmpreis den Namen "Oscar" hat? Er wird zwar mit "c" geschrieben, aber jedes Jahr aufs Neue in Amerika verliehen.

 

 

.

 

 

Downloads

Als richtige Nachwuchsspürnase benötigst du auf jeden Fall deinen eigenen Detektivausweis! Aber auch Stundenpläne, Einladungskarten und vieles mehr gibt es hier einfach zum Herunterladen und Ausdrucken.

Quiz

Ein Quiz für echte Superdetektive! Stelle dein Wissen im Titelsong-Quiz unter Beweis. HIer geht's lang!